27.06.2018 - 28.06.2018, Usti nad Labem, Czech Republic

Social & Economic Development & Regional Policy: Adaptation of Post-Industrial Society to Global Changes

Social & Economic Development & Regional Policy: Adaptation of Post-Industrial Society to Global Changes (18th International Scientific Conference) held on 27 - 28th June 2018 in the typical post-industrial city Usti nad Labem, Czechia.

The conference is under the international Regional Studies Association supervision.

Abstract submission: 31st March (Call)

More info available here.

07.07.2018 - 10.07.2018, Lisbon, Portugal

XXIII International Conference Society for Human Ecology: "Navigating complexity: human-environmental solutions for a challenging futuree"

This conference is meant to be as broadly interdisciplinary as possible – bridging science, social science and policy perspectives – with literature, humanities and creative arts.  Like previous SHE meetings, it is intended to bring together a diverse group of educators, researchers and practitioners who utilize, or are interested in, interdisciplinary and ecological approaches. We look forward to a diverse and exciting program with an excellent range of speakers, symposia, round-tables and individual presentations.

05.09.2018 - 07.09.2018, Hannover

IALE-D Jahrestagung: Landschaften im Wandel – Verstehen, planen und realisieren

Der Wandel von Landschaften wird durch viele verschiedene Faktoren erheblich beeinflusst. Hierzu gehören indirekte Einflussfaktoren wie die Agrarpolitik und der Klimawandel als auch direkte Faktoren wie Landnutzung. Eine zentrale Herausforderung für die Wissenschaft, Politik und Praxis besteht darin, den fortschreitenden Wandel von Landschaften zu erkennen und zu verstehen sowie Optionen für eine nachhaltige Entwicklung von Landschaften zu entwickeln und in der Realität umzusetzen.

Ziel der IALE-D Jahrestagung ist es, aktuelle Theorien, Methoden und Fallbeispiele zur Analyse, Planung und Gestaltung von Prozessen des Landschaftswandels aus Forschung und Praxis zu diskutieren.

Weitere Informationen: http://www.iale.de/iale-2018/tagungsseite.html

06.09.2018 - 07.09.2018, Frankfurt /Main

Forum Citizen Science 2018

Das Forum Citizen Science bietet alljährlich der Citizen-Science-Community eine Plattform für Diskussion, Erfahrungsaustausch und Vernetzung. Vertreter*innen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik gestalten hier gemeinsam die Zukunft der Bürgerforschung in Deutschland. Das Forum Citizen Science 2018 wird veranstaltet vom Museum für Naturkunde Berlin, Wissenschaft im Dialog und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

25.10.2018 - 26.10.2018, Marsilius Kolleg, Heidelberg University, Heidelberg, Germany

Spaces & Flows: Ninth International Conference on Urban and ExtraUrban Studies

2018 SPECIAL FOCUS: "Mobilities in the Global North and South – Critical Urban and Global Visions"

Spaces & Flows: Ninth International Conference on Urban and ExtraUrban Studies will be held at Marsilius Kolleg, Heidelberg University, Heidelberg, Germany, 25-26 October 2018. We invite proposals for paper presentations, workshops/interactive sessions, posters/exhibits, virtual lightning talks, virtual posters, innovative showcase, or colloquia addressing one of the following themes:

Theme 1: Urban and Extraurban Spaces
Theme 2: Human Environments and Ecosystemic Effects
Theme 3: Material and Immaterial Flows

spacesandflows.com/heidelbergconference-2018

29.11.2018,

Nationales Ressourcen-Forum 2018

Die Konferenz findet im Ludwig Erhard Haus in Berlin statt und wird in Kooperation mit dem VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH veranstaltet. Zum NRF 2018 werden rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

Ziel des NRF ist es, ein nationales Diskussionsforum im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, das auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert. Nach den drei erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2012, 2014 und 2016 hat sich das NRF mittlerweile zu einer wichtigen Plattform in Deutschland entwickelt. Das NRF übernimmt eine wichtige Think-Tank-Funktion und unterstützt die Vernetzung und die Initiierung von Akteurs-Allianzen.

Das Nationale Ressourcen-Forum steht im engen inhaltlichen Kontext mit dem im Februar 2012 vom deutschen Bundeskabinett verabschiedeten „Deutschen Ressourceneffizienzprogramms“ (ProgRess) und seiner aktuellen Fortschreibung aus dem Frühjahr 2016 (ProgRess II).

mehr Informationen

Hintergrundbild